Archiv des Autors: E.Apffelstaedt

Lesungen, Lachen und Kurzweil gewünscht? Bitte sehr.

Lesungen für 2022

Liebe Freundinnen und Freunde

Im Rahmen des großen Events der Deutsch-Finnischen Gesellschaft Hessen e. V.,

„Finnland kulturell erleben“

lese ich am 18.11.2022 um 19.30 Uhr in Wiesbaden im Kunsthaus auf dem Schulberg (Kulturstätte Monta) aus meinen Finnbüchern.

2023 wird es eine Finnbuch-Lesung in Gelnhausen geben. Der genaue Termin ist dann u. a. hier auf der Finnbuch-Seite zu finden.

Weitere Lesungen, u. a. aus meinem neuen Finnbuch, das im nächsten Jahr erscheinen soll, sind geplant.

Und: Neben Verhandlungen über Veranstaltungen in Bezug auf die Finnbücher gibt es Kontakte in Bezug auf Lesungen mit begleitenden Konzerten aus meiner unter dem Pseudonym Paul S. Norman erschienenen Roman-Trilogie „Das seltene Glück des Curt Ehrenberg“. Das Gleiche gilt für meine eigenständigen Klavierkonzerte.

Am besten informieren Sie sich bei Interesse stets unter der Rubrik „Lesungen und Konzerte“.

Vielen Dank für Ihr Interesse! Schauen Sie immer mal wieder rein. Ich freue mich sehr darauf, Sie zu treffen und von Ihnen zu hören!

Ich wünsche Ihnen und Ihren Angehörigen und Freunden von Herzen Gesundheit.

Ihr

Eberhard Apffelstaedt

Möchten Sie selbst eine Lesung oder ein Konzert?

Gerne komme ich zu Ihnen. Zögern Sie nicht, mich deswegen zu kontaktieren. Das ist für Sie erstmal völlig unverbindlich. Ich antworte Ihnen umgehend.

Noch ein Tipp: Ich gebe nicht nur eigenständige Klavierkonzerte, sondern umrahme auf Wunsch auch meine Lesungen am Piano.

Danke für Ihr Interesse!

Ihr

Eberhard Apffelstaedt